Mehrfachfarmer Ja oder Nein?

    • Hi Leutz

      Wie bei Winterhexe so verwalte ich auch 2 farmen eine 73 die anderen jetzt 56 und meine ganz
      kleine dient nur zum nachfüellen der anderen Farm. Ansonsten die selben sachen wie winterhexe hat sie super beschrieben.

      Gruss Michael
    • Habe mir erst grade eine zweite Farm eingerichtet.

      Zum einen hatte ich einfach Lust dazu - zum anderen sind wir eine sehr kleine Gemeinschaft und die anderen erbitten ziemlich wenig.. So hoffe ich, hier ein wenig zügiger voranzukommen.
    • Ich habe lange hier im Forum gesucht, wo ich denn meinen Post unterbringe....
      Und diesen schon etwas älteren gefunden.
      Da geht es um Zweitfarmen.
      Schön.....

      Und nun könnt ihr mal gucken, was ich am Sonntag gefunden habe, als ich mir so unsere Mitstreiter im letzten Derby angeguckt habe. Wir waren nur zu fünf Mann und da waren einige andere Teams, die uns recht nahe kamen. Also schaut man sich mal deren Profil, die Anzahl der Pötte usw. an.
      Und dann les ich das:



      Das kann doch nicht ihr/sein Ernst sein....???!!!

      (Kurze Übersetzung: Ich spiele auf 5 verschiedenen Geräten, allein...., komm doch in meine Gemeinschaft, ich helfe auch.....)

      Und da diskutieren wir darüber, ob eine Zweitfarm nicht zuviel Arbeit macht.... :D
      LG
      Mia, Farmerin im Nebenerwerb :knicks:
    • es gibt solche und solche verrückte Farmer
      Denke jenige wird ganzen Tag zuhause sein und nur Hay Day spielen
      Kenne viele mit 2 - Teil mit 3 Farmen aber selten mit 3 oder mehr im Derby mitmachen und da muss man wirklich die Zeit dazu haben
    • Hallo,

      Dieser Thread wurde zwar letztmalig August 2018 bedient, aber ab heute kann ich mich über die erfolgreiche Eröffnung meiner 3. Farm freuen . :thumbup:

      Das Besondere daran : es ist meine erste, und einzige Farm, die ich überhaupt auf einem Windows-Laptop per Android-Emulator zum Laufen bekommen habe. Ich hatte zwar schon vor etwa einem Jahr begonnen, mich mal in die Thematik der Andriod-Emulatoren insbesondere für dieses Spiel einzulesen, aber da war nicht wirklich etwas brauchbares dahingehend zu finden, welche x86-Hardware überhaupt in der Praxis benötigt wird, um flüssig darauf mit einem Android-Emulator arbeiten zu können und Hayday lauffähig zu bekommen.

      Nachdem mir jedoch für kleines Geld ein halbwegs modernes Notebook gebraucht mit Intels Core i3 - 4th Gen. in die Hände fiel, habe ich diese alte Frage noch mal ausgekramt , nochmals viel recharchiert , und es dann schliesslich trotz Skepsis ob der Hardwareanforderungen mal ( erfolgreich ) ausprobiert.

      Für interessierte Leser-/innen zu diesem Thema hier mal die Tech-Specs und nötige Software meines Notebooks :

      • - CPU : Intel Core i3-4310m ( 2 Cores / 4 Threads , gedrosselt per Energiesparprofil auf max. 2,00 Ghz )
      • - RAM : 1 × 8 GB DDR3 - 1600
      • - Grafik : Intel HD 4600 Graphics ( unlimitiert ) in nativer Auflösung dieses Notebooks von 1366 × 768 .
      • - Hard Drive : 128 GB SATA III - SSD
      • - externe USB-Maus ( oder integr. Touchpad mit Zusatztasten )
      • - OS : Windows 7 x64 @ latest Support ( Service-Packs )
      • - Internet : max. 128 KBit/s Down und max. 1 KBit/s Up
      • - Emulator " MEmu Ver. 6.5.1.(Setting : CPU = 2 / RAM = 4096 / Res. = 1366 × 768 @ 60 FPS / Grafikschnittstelle = Dirext X )
      Dazu dann ganz einfach erst den Emulator installieren, anschliessend dort den Google Playstore anklicken, einen ( neuen ) PS-Account erstellen und dann ganz normal Hay-Day installieren und eine neue Farm erstellen. Bis auf die oben im letzten Punkt genannten Settings habe ich ( noch ) nichts weiter im Emulator umgestellt.

      P.S.: Am besten richtet Ihr Euch zur Nutzung des Emulators vorab ein zweites Windows-Nutzerkonto auf eurem Notebook oder PC ein, in dem Ihr den MEmu dann installiert.

      Und es lüppt. hail

      Ich werde zwar bei weitem nicht so verrückt sein, die durch @Mia bebilderte Special - GM , aber diese kleine Drittfarm bringt durchaus gewisse Vorteile bei Nebenproduktion und Auslagerung seltener gebrauchter Tools. :)

      Bei Interesse viel Spass beim ausprobieren. gamer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rabenhorst () aus folgendem Grund: Empfehlung zu einem separaten Windows-Nutzerkonto für den Test hinzugefügt.

    • Emulatoren sind eine Grauzone im Spiel.
      Jeder der diese benutzt, sollte sich im Klaren sein, dass Spieler, die dies in der Vergangenheit benutzten, von SC teilweise mit Bann belegt wurden.

      Wir vom Forum unterstützen eine solche Spielweise nicht. :)
      :chillen: :eis:
    • Es betrifft in meinem Fall auch nur meine Drittfarm. Dort spiele ich aber auch ganz normal ohne Cheats.

      Farm #1 & #2 lüppen regulär über jeweils ein eigenes Android-Unit ohne Multi -Applay . Jede Farm = ein Gerät und einen Account.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher