Bingo und Hasenderby

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Versehentlich aufsteigen hab ich auch schon geschafft - wenn auch nur sehr selten.

      Ich bin auch mit meiner Liga zufrieden - das schaff ich mit meiner Farm ganz gut.
      Aber mehr Aufgaben sind mir zu zeitaufwendig. Muss man ja auch neben Arbeit und sonstigem schaffen.

      Und in der höheren Liga könnte ich mich mit meiner Spielweise auch gar nicht halten.
      Deswegen gehts mir wie @flori82 - ich will gar nicht aufsteigen. Und wenn doch, gehts eben sehr schnell wieder runter.
    • Kruemel party schrieb:

      wie steigt man denn versehentlich auf @flori82? :D
      Indem man das nicht favorisiert, aber am Ende trotzdem unter den besten 3 landet. :D

      Das passiert nicht oft, aber ab und zu schon mal. Wir spielen zwar entspannt, aber haben zum Beispiel trotzdem den Ehrgeiz, nur 320er Aufgaben zu machen. Manchmal reicht das in der Expertenliga schon aus, um am Ende Dritter zu werden. Kommt immer auf die Gegner an.
      :schaukel:
    • Kaum sind die einen Hasen gefangen, schon jagen wir den nächsten Hasen hinterher.
      Irgendwie werden sehr viele Derbies mit Hase kombiniert.
      Der Hase am Freitag nervt mich zeitlich inzwischen immer mehr. Letzte Woche hat der mich auch den Abstieg gekostet.

      Den Hasen beim Relaxing find ich auch wenig durchdacht. 5 Aufgaben pro Hase plus eine zur Eröffnung vom Derby.
      Man hat aber nur 5 Aufgaben pro Tag.
      Ne, das ist mir zu doof. Ich hab meine 5 Aufgaben für heute schon erledigt. Der Hase von heute wird bei mir erst morgen mit dem neuen Kontingent gefangen.
      Eine Zusatzaufgabe nur wegen dem Hasen oder dann auf die blöden Zeiten achten, will ich nicht.
    • Ich mag dieses Gebundensein an bestimmte Zeiten und dieses ewige Warten bis Freitag auch nicht. Aber die Belohnungen haben in letzter Zeit für mich doch ab und zu was Schönes dabei, so dass ich schlussendlich dann doch die Hasen spiele.

      Relaxing-Derby ist für mich auch nie relaxing, da man jeden Tag online kommen und Aufgaben erledigen muss.
      :schaukel:
    • flori82 schrieb:

      Ich mag dieses Gebundensein an bestimmte Zeiten und dieses ewige Warten bis Freitag auch nicht......

      ......Relaxing-Derby ist für mich auch nie relaxing, da man jeden Tag online kommen und Aufgaben erledigen muss.
      100 % Zustimmung.... Der 3. Hase erst am Freitag Abend finde ich unmöglich...

      Sollen doch 3 Hasen gleich am Dienstag loshoppeln, fänd ich viel besser...

      Diese Warterei ist überhaupt nicht relaxed sondern nervtötend.....

      Und nun jeden Tag Aufgaben machen müssen finde ich auch doof...

      Ich mag am liebsten das "normale" Derby.... kann ich mein Tempo spielen und bin Mittwochs, spätestens Donnerstags fertig... Am WE gehe ich nur auf die Farm, wenn ich will, oft wird sie auch ab Freitag links liegen gelassen oder nur mal ganz kurz geöffnet...
      Derbyaufgaben übers WE mag ich nicht :rotwerd:
      noch in Arbeit thinking
    • flori82 schrieb:

      Ich mag dieses Gebundensein an bestimmte Zeiten und dieses ewige Warten bis Freitag auch nicht. Aber die Belohnungen haben in letzter Zeit für mich doch ab und zu was Schönes dabei, so dass ich schlussendlich dann doch die Hasen spiele.

      Relaxing-Derby ist für mich auch nie relaxing, da man jeden Tag online kommen und Aufgaben erledigen muss.
      Dienstag und von mir aus Mittwoch geht ja noch.
      Aber Freitag ist mir auch echt zu lang. Den lass ich normalerweise dann weg. Letzte Woche beim Power dachte ich bei so vielen Aufgaben, lass ich halt zwei schnelle bis Freitag stehen.

      Von 3 Hasen hatte letzte Woche immerhin einer eine Rolle und einer ein Puzzle.

      Beim Relaxing stimm ich auch zu.
      Ich finds auch nervig, dass man jeden Tag seine 5 Aufgaben machen muss.

      Wedel07 schrieb:


      Sollen doch 3 Hasen gleich am Dienstag loshoppeln, fänd ich viel besser...

      Diese Warterei ist überhaupt nicht relaxed sondern nervtötend.....

      Und nun jeden Tag Aufgaben machen müssen finde ich auch doof...

      Ich mag am liebsten das "normale" Derby.... kann ich mein Tempo spielen und bin Mittwochs, spätestens Donnerstags fertig... Am WE gehe ich nur auf die Farm, wenn ich will, oft wird sie auch ab Freitag links liegen gelassen oder nur mal ganz kurz geöffnet...
      Derbyaufgaben übers WE mag ich nicht :rotwerd:
      Genau :thumbsup:
      Ich teil mir das auch am liebsten selbst ein.
      Wenns geht , dann unter der Woche und bis zum Wochenende bin ich lange fertig.
      Außer es ist tatsächlich keine Zeit, dann kanns schon auch mal Richtung WE gehen.
      Aber meist bin ich in 2, höchstens 3 Tagen fertig.
      Kommt immer darauf an wie erfolgreich das Löschen funktioniert.

      Die Idee mit allen 3 Hasen gleichzeitig find ich gut.
      Würde auch die ganzen komplizierten "Wenn und Abers" beim Hasen vereinfachen.
      Dann könnte man auch nicht gleich schon mehr Hasenaufgaben erledigen als Hasen rumlaufen.
      Bei kleinen GMs ist das ja noch überschaubar. Aber bei vielen Spielern stell ich mir das schwierig vor.

      Ich hatte es zuletzt auch mal geschafft am Donnerstag eine Hasenaufgabe anzunehmen und nach Erledigung schau ich aufs Rennen und wunder mich, warum die jetzt gar nicht für den Hasen zählt.
      Bis mir einfiel, ist ja erst Donnerstag, der Hase kommt ja erst "morgen" :hammer: rofl
    • Ich finde das Relaxing-Derby genial, vor allen in Verbindung mit den Hasenderby.
      Es gibt kein Derby, wo es einfacher ist an Röllchen zu kommen.

      Was ist so schwer daran ein oder 2mal am Tag ins Spiel zu gehen?
      Am Dienstag bin ich erst nach der 1.Häschenzeit rein gegangen. Habe mir die 5 Aufgaben angesucht, die am schnellsten gehen und das Derby gestartet.
      Das hat nicht einmal 5 Minuten gedauert. Dann habe ich für Mittwoch 5 Aufgaben vorbereitet, die ich dann bis 10 Uhr erledigt habe. Schon war der erste Hase im Sack.

      Nachdem die neuen Aufgaben zu sehen waren habe ich wieder 5 vorbereitet und das Spiel begann heute von vorn. Nebenbei noch gefüttert und paar Maschinen befüllt.
      Da man bis Sonntag bzw. sogar bis Montag Früh 10 Uhr Zeit hat , schafftz man auch locker alle 3 Hasen.

      Das einzige, was man beachten muß, ist das man die Aufgaben in der Hasenzeit annimmt bzw. erledigt.
      Übrigens in beiden Hasenspalten, die wir haben gibt es 1 Röllchen.
    • Fanny schrieb:

      Ich finde das Relaxing-Derby genial, vor allen in Verbindung mit den Hasenderby.
      Es gibt kein Derby, wo es einfacher ist an Röllchen zu kommen.

      Was ist so schwer daran ein oder 2mal am Tag ins Spiel zu gehen?
      [...]
      Ganz einfach: ein reales Leben mit Job und Familie. Es ist schön für dich, wenn das bei dir so super klappt. Ich hatte zB am Dienstag nur Produktionsaufgaben, die ich erstmal vorbereiten musste, also musste ich abends noch ein zweites Mal rein. Am Mittwoch dann den ersten Hasen gefangen, aber nix Röllchen in der Spalte.
      Am Wochenende habe ich Familienzeit, da geh ich allerhöchstens mal mittags oder abends kurz rein ins Spiel. Da nervt es mich schon, wenn ich wegen des Tals rein muss. Wobei ich mich davon mittlerweile auch nicht mehr zwingen lasse, dann erreiche ich halt das letzte Bombenspiel nicht.
      Jeder hat ein anderes Leben und kann Hay Day unterschiedlich integrieren. Mir ist es am liebsten, wenn ich es mir frei einteilen kann, wann ich online gehe (wie zB beim normalen Derby). Ich komme deswegen auch nicht so schnell voran wie andere, aber das stört mich nicht.
      :schaukel:
    • @Fanny

      Ich habe das Glück, mir meine Zeit frei einteilen zu können, daher ist es auch für mich kein Problem, alle Hasen zu fangen. Wobei ich @baumkuchen recht gebe, es wäre mir auch lieber, nicht die volle Woche mit einem Derby beschäftigt zu sein. Auch wenn es chillig ist. Man "muß" halt täglich reingucken, wenn man alles erledigen will.

      Und auch beim Chill-Derby gibt es schon mal eine Aufgabentafel, die Mist ist. @flori82 hat es geschrieben, hatte ich auch schon. Und das ist es dann, was lästig ist, wenn man eben nicht soviel Zeit hat. Man ist gezwungen, später noch einmal zu prüfen, ob die Aufgaben bzw. Produkte erledigt wurden. thinking

      Von daher finde ich es auch besser, wenn ich das selbst bestimmen kann und nicht das Spiel. Mit ein Grund, warum ich bestimmte Derbys nicht mehr mache, die sind mir zu zeitraubend und zu nervig. (Blüte, Mystery und Bingo). Mir ist klar, daß ich dann auf möglicherweise nette Belohnungen und evtl. auch Röllchen verzichte. Außerdem steige ich ab. Aber dann ist das eben so. Meine Nerven sind mir wichtiger und daß ICH mir MEINE Zeit einteile. :)

      LG, Hase_Klopfer
      "Etiam tacere est respondere" [unbekannter Verfasser]
    • Hase_Klopfer schrieb:

      Von daher finde ich es auch besser, wenn ich das selbst bestimmen kann und nicht das Spiel.
      genau so sehe ich es auch. Ich hasse es wenn man mir vorgibt eine Woche beschäftigt zu sein und ich liebe es meine Zeit selbständig einzuteilen. Mit den Röllchen ist es bei mir genau wie bei Baumi ud Flori .... also es gibt ja auch noch ein RL
      liebe Jrüße vum Billa

      :yoga: ohm









      Das Gipfelkreuz steht nicht im Tal nono
    • @Fanny ich lass mir mein reales leben nicht von einem onlinespiel diktieren. Ich gehe in das spiel wenn ich es für richtig halte und nicht wenn das spiel versucht mich dazu zu drängen.

      es gibt für 99;9 % der spieler ein eigenes leben, familie, freunde, arbeit, hobbys und was sonst noch so ausser der reihe ist dass das leben manchmal durcheinander bringt.

      Wenn ich denn im spiel sein sollte nehme ich aufgaben die gerade passen, meist die aufgaben wo man nix vorbereiten muss, bergwerk zum beispiel. Es gibt auch mal einen tag wo ich eine aufgabe nehme die länger dauert, weil ich weiß das ich einen stressigen tag habe und nur abends vielleicht ins spiel schaue, vielleicht aber auch erst drei tage später, da sind tomaten oder erdbeerernte gut

      ich mach mir aber keinen stress deswegen zumal bei diesem derby die angefangenen aufgaben eh verfallen sobald es 10 uhr ist

      dieses derby hat ja weder vor noch nachteile für die spieler
    • Fanny schrieb:

      Ich finde das Relaxing-Derby genial, vor allen in Verbindung mit den Hasenderby.
      Es gibt kein Derby, wo es einfacher ist an Röllchen zu kommen.

      Was ist so schwer daran ein oder 2mal am Tag ins Spiel zu gehen?
      Am Dienstag bin ich erst nach der 1.Häschenzeit rein gegangen. Habe mir die 5 Aufgaben angesucht, die am schnellsten gehen und das Derby gestartet.
      Das hat nicht einmal 5 Minuten gedauert. Dann habe ich für Mittwoch 5 Aufgaben vorbereitet, die ich dann bis 10 Uhr erledigt habe. Schon war der erste Hase im Sack.
      Richtig - wie hier schon geschrieben wurde:
      Es gibt Tage, da hat man einfach keine Zeit um ins Spiel zu gehen.
      Mein Tag gestern zum Beispiel.
      Morgens ganz normal in die Arbeit. Da jede Menge zu tun ist, hatte ich keine Lust meine Zeit in der früh mit der Farm zu vergeuden.
      In der Arbeit wars extrem stressig. Da denkt man nicht mal an eine Farm.
      Spät Feierabend gemacht, aber auch nach Feierabend gabs aber auch noch ein paar Dinge zu erledigen.
      Als ich zu Hause war, wars dann schon halb neun oder neun.
      Als ich dann irgendwann das Tablet in die Hand genommen habe, fiel mir auf: Ach, das ist ja aus. Das hatte ich ja am Abend davor ausgeschaltet, weil ich erst wieder laden muss.
      Ok, Tablet eingestöpselt.
      Aber hey, eigentlich könnte ich vielleicht auch mal noch was zu Abend essen.

      Und normalerweise hätte ich an so einem Tag überhaupt nichts mehr auf der Farm gemacht, wenn ivh nicht von einem Relaxing Derby dazu gezwungen werde.

      Meine Aufgaben haben am ersten Tag auch keine 5 Minuten gedauert. Ich hatte Glück und die Stadt in der Auswahl. Das ist nicht das Problem.

      Wie hier schon geschrieben wurde. Ich teil mir die Zeit gerne selbst ein! An Tagen an denen ich Zeit habe, mach ich mehr und an Tagen, wo eben keine Zeit ist, bleibt die Farm zu.

      Wenn man muss, geht man natürlich einmal am Tag auf die Farm. Aber Relaxing ist das für mich nicht.
      Und am Wochenende will ich normalerweise fertig sein mit Derby.
      Da wird die Farm dann gegen andere Dinge getauscht wie z.B. meinen eReader. :lesen:

      Der Hase:
      Der Hase wird bei mir nie gestückelt! Den fang ich normalerweise sofort, wenn er bei mir auftaucht.
      Und das geht beim Relaxing in einer kleinen GM aber nicht.
      Da brauchst du 5 Aufgaben für den Hasen plus eine um das Derby zu eröffnen.
      Man ist gezwungen die Zusatzaufgabe zu machen (seh ich nicht ein!)
      Oder den Hasen nicht sofort fangen, dann muss man aber aufpassen, wann die folgenden Hasenzeiten sind.
      So wie du schreibst in der früh dann die restlichen benötigten Aufgaben erledigen: wenn das mit der Hasenzeit grad raus geht, super. Wenn nicht, dann muss man schon wieder auf die neuen Aufgaben schauen.

      Ne,ne. Ich hab meine 5 Aufgaben am Dienstag da lieber schon vor dem Hasen gemacht.
      Dann kann ich ihn am Mittwoch früh wenigstens auf jeden Fall am Stück einsammeln.

      Und was hat er mir gebracht:


      Soviel zu den Rollen!
      Ich fang die Hasen schon (im normalen Derby meist nur die ersten 2), weil es die Chance auf Rollen erhöht.
    • @Cappuccina du hast so recht! Ich hab nur eine reihe hasen, und das ausversehen, mehr werden es bei mir auch nicht. Rolle ist auch nicht in aussicht, warum also stressen?

      Meine zwei gemeinschaftsmitglieder haben soviel anderes dass sie schon monate nicht auf ihrer farm gewesen sind, geschweige denn ein derby mitgemacht. Das heißt ich mache, wie viele andere auch, das derby allein. Da ist eh nicht viel spielraum

      Ich mach hier diese woche nur aufgaben wo ich schnell was einsammeln kann, weil ich einfach keine zeit zu mehr habe und spät abends auch schlichtweg kein bock mehr auf hayday. Also kommen nur bergwerk und stadtbesucher in frage, sind die in den aufgaben nicht dabei, dann hab ich halt keine an dem tag

      na und? Sonne geht morgen trotzdem wieder auf und auch wieder unter :D
    • Schau dir (falls es kommt) auch mal die Eieraufgabe an.
      Wenn ich das richtig gesehen habe, sind das 16.
      Die kann man also auch schnell auf einmal einsammeln.

      Wenn du in der Früh ins Derby schaust, stehen immer noch die Aufgaben vom Vortag. So kann man auch mal übernacht vorbereiten und morgens einsammeln oder gute Aufgaben am nächsten Tag nochmal nutzen. Das Aufgabenlimit wird nämlich irgendwann nachts schon erneuert.
      Aber das weißt du ja sicherlich?!

      Ich mach das Derby schon komplett. Wenn dann vernünftig. Aber Relaxing find ich es eben nicht, wenn man jeden Tag muss.
      Und zu bestimmten Zeiten im Monat gibts einfach immer viel zu tun.
    • Ich schaff das Derby mittlerweile auch auf meiner kleinen Farm, ich suche mir 5 Aufgaben raus bereite die vor und gehe dann abends rein. Meist passt das auch weil dann "zufällig" Häschenzeit ist, kapier das System zwar nicht, aber für mich passt dass, ich ziehe dann die 5 Aufgaben durch und gut ist. 2 mal am Tag auf der Farm, und weil man den ersten nicht sofort fangen kann, mache ich halt die 5te am nächsten Tag.
      Aber keiner muss, jeder kann das Derby spielen. Bei meiner kleinen gab es übrigens 3 Röllchen in den Hasenreihen.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher