Kreativeck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich eröffne mal das Kreativeck zum zeigen was ihr alles so schönes vollbringt.

      Malen, Basteln, Schnitzen, Handarbeit.... :regenbogen:
      Es gibt so viele Möglichkeiten.

      Würde mich über einen regen Austausch freuen. Dann findet man vielleicht auch mal wieder neue Anregungen.

      Zum Anfang ein paar Acrylbilder:

    • Guten Morgen :morgähn:

      Zählt Stricken auch?
      Ich wollte unbedingt ein paar Yoga Socken haben, also hab ich nach Jahren mal wieder die Stricknadeln rausgesucht :D Jetzt bin ich wieder im Fieber :whistling:

      LG KiKo :fruehling_garten:


      Jeden Morgen die selbe Frage... Wer bin ich - wo bin ich - und warum so früh :morgähn:
    • Bei einem Garten und beim Handarbeiten kann man auch sehr kreativ sein.

      Ich stell mal heute einen Ordnungshelfer vor. Den habe ich in Naturholz gekauft und dann mit Acryl, Geschenkpapier, Tape und Stickern verschönert.



    • Heute mal Puschen/Hausschuhe aus Quadraten. Die Quadrate können gehäkelt oder gestrickt werden. Nach dem zusammennähen kann noch eine individuelle Verzierung erfolgen. Z.B. mit Borte um die Umschläge oder einfach wie hier einen Knopf auf den Umschlag nähen.
      Ist auch ideal für Wollreste.
      Muss nur noch Stopper unter die Sohle machen.



      Wer Interesse an der Anleitung hat, bitte über Konversation melden.
      Dabei ist auch eine Tabelle für verschiedene Schuhgrössen.
    • Anleitung für die Puschen



      Das ist die Grundform aus 8 Quadraten. Die Seiten A bis G müssen nacheinander zusammengenäht werden. (Jeweils 2 Seiten mit dem gleichen Buchstaben). Dann entsteht der Puschen und muss nur noch auf rechts gedreht werden.

      Hier die Tabelle dazu:


      Viel Spass beim nachmachen. :D

      Nachtrag: Habe die Puschen zusammen genäht, nicht gehäkelt. Dann gibt es auch keine störenden Kanten. Noch ein Tipp: Nachdem ich zweimal einen Puschen falsch zusammen genäht habe, habe ich die Seiten mit kleinen Klebeetiketten bezeichnet. Dann braucht man nicht raten welche Seite man gerade hat. Ist einfacher, als alles wieder aufzutrennen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rosefarm () aus folgendem Grund: Nachtrag

    • Ich gucke auch immer gerne was Ihr so macht und was Ihr alles so könnt. Zur Zeit bin ich auch „kreativ“. Ich packe Schuhkartons voller schöner Sachen für Kinder zu Weihnachten. Diese Schuhkartons mit Geschenkpapier zu bekleben ist schon eine Herausforderung für mich. :D
      Liebe Grüße

      Hottel :gartentor:
    • Ich bastle sehr gern. Anbei mal eine Explosionsbox zur Geburt.... :)
      Bilder
      • EAE2EDBC-CCA4-456C-92AF-8645E2E8B51D.jpeg

        698,59 kB, 1.125×768, 0 mal angesehen
      • 9B239E2A-8BBF-438A-833E-D0BB2F922056.jpeg

        503,09 kB, 1.125×740, 0 mal angesehen
      Ich habe gerade Zeit, wo gibt es gerade nichts zu tun? :schaukel: :osterhase_happy: :scheune:
    • Ich war gestern bei meiner Glasperlen „Tante“ und habe einen Knopf gemacht- der soll auf einen Schal, den ich aktuell stricke :D

      Ich freu mich schon tierisch auf Freitag, wenn ich ihn abholen kann :love:

      und hoffentlich passt er zum Schal :winter_2:

      LG KiKo :fruehling_garten:


      Jeden Morgen die selbe Frage... Wer bin ich - wo bin ich - und warum so früh :morgähn:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher